Erlebnispädagogik

Natürliches Erleben

Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben, vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben. (Calvin M. Woodward)

Erlebnispädagogik
Polaroidfoto 1 - natuerliches Erleben - Erlebnispädagogik
Polaroidfoto 2 - natuerliches Erleben - Erlebnispädagogik

SozialarbeiterInnen / SozialpädagogInnen sowie ErzieherInnen für eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung „Betreutes Jugendwohnen in Wohnungen / Verselbstständigungswohnen“ gesucht


Die NE- Natürliches Erleben gGmbH ist ein junger, ambitionierter Jugendhilfe-Träger in Dresden. Für das stationäre Team der Einrichtung „Berliner Straße 27a (Die Zugvögel)“ wird noch Verstärkung gesucht.
Sie erwartet ein familiäres Team mit jungen und engagierten MitarbeiterInnen, sowie ein vielfältiges und neues Arbeitsfeld.
Wir begleiten Jugendliche ab 16 Jahren und junge Volljährige. Aktuell ist die Einrichtung auf minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ausgelegt, welche in ihrem Alltag im Rahmen der folgenden Hilfeformen begleitet und unterstützt werden:
  • gemäß § 27 i. V. m. § 34 SGB VIII
  • § 41 i. V. m. § 34 SGB VIII (stationäre Betreuung)
  • § 41 i. V. m. § 30 SGB VIII (ambulante Nachbetreuung)
  • § 35a Abs. 2 Nr. 4 SGB VIII
Unser Handeln wird maßgeblich durch folgende Prinzipien geleitet:
Hilfe zur Selbsthilfe, Beziehungsarbeit, Wertschätzung und Ressourcenorientierung, Lösungsorientierung, Transparenz sowie aktive Einbeziehung und Mitgestaltung des Hilfeprozesses durch die HilfeempfängerInnen. Perspektivisch werden Inhalte der Erlebnispädagogik, die ursprünglich Hauptarbeitsfeld des Trägers waren, wieder zunehmen.

Ihre wichtigsten Aufgabengebiete umfassen:
  • pädagogische Begleitung in Alltags- und Lebensweltfragen
  • Alltagsstrukturierung, Haushaltsführung und Budgetplanung
  • Kontakt mit Ämtern und Behörden
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Problembewältigungsstrategien
  • Hilfeplanung und Dokumentation
  • Gesundheitsführsorge
  • Netzwerkarbeit
Das bieten wir Ihnen:
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit (30 – 40h / Woche)
  • langfristige berufliche Perspektiven
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD- SuE, inkl. Zuschlägen
  • eine professionelle Begleitung durch das Team, Supervision sowie fach- und themenbezogene Schulungen
  • die Möglichkeit der Ergreifung von Eigeninitiative und der Selbstverwirklichung
Das bringen Sie mit:
  • die Fähigkeit tragfähige Beziehungen aufzubauen und zu halten
  • Klarheit und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Eigenverantwortung und Eigeninitiative, sowie Belastbarkeit
  • Bereitschaft flexibel im Schicht- und Wochenenddienst zu arbeiten
  • einen wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • die Bereitschaft sich in ein gut funktionierendes Team zu integrieren

Bitte Bewerbungen per email an: kontakt@natuerliches-erleben.de


Erlebnispädagogik