Close

Betreutes Jugendwohnen

Hallo und Salam!

Wir sind das Team des „Betreuten Jugendwohnens“. Unsere Jugendlichen nennen unsere Einrichtung auch „die Zugvögel“. Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist, kannst du bei uns in eine „eigene“ Wohnung ziehen, allein oder mit einem Mitbewohner. Denn bei uns sollst du lernen, selbstständig zu leben und für dich zu sorgen. Das bedeutet, dass du mit deinem eigenen Geld haushalten darfst, aber auch, dass du dir einen eigenen angemessenen Tagesablauf strukturierst.

Vielleicht hast du festgestellt, dass das Leben auf eigenen Beinen sehr kompliziert sein kann, die vielen Termine, viele Adressen, ständig andere Behörden, die Schule und die Frage: Was kommt danach?

Deshalb wohnen wir, das Team des „Betreuten Jugendwohnen“, direkt nebenan und sind immer für dich da. Wir unterstützen dich bei deinen Anliegen, Hausaufgaben und beim Ankommen und Zurechtfinden in Dresden. Außerdem wollen wir gemeinsam mit dir herausfinden, was dir Freude bereitet, beispielsweise eine Sportart oder ein anderes Hobby mit dir suchen. Aber du kannst natürlich auch Spaß mit UNS haben! Wir freuen uns auf gemeinsame Gespräche, Chai-Runden, Koch-, Spiel-und Filmabende mit dir! Für diese Erlebnisse haben wir zwei große Gemeinschaftsräume, in denen du auch nachmittags chillen oder das WLAN nutzen kannst. Momentan betreuen wir viele unbegleitete minderjährige und junge volljährige Geflüchtete.

Aber jede und jeder ist bei uns willkommen. Jeder Mensch hat seine eigenen Stärken, die ihn besonders und wertvoll machen und so wollen wir uns auch gegenseitig begegnen. Wir hoffen, dass wir dir einen Wohlfühl-Ort bieten - einen Ort, an dem wir gemeinsam an deinen persönlichen Zielen arbeiten und an dem du alles lernen kannst, was du brauchst, um später selbstverantwortlich leben zu können. Wir bieten dir hier genügend Freiraum, damit du dich entfalten kannst, aber auch eine Anlaufstelle, in die du jederzeit kommen kannst. Also: falls du Lust hast, eigenständig in einer Wohnung zu leben und gleichzeitig Kontakt zu anderen Menschen zu knüpfen, dann freuen wir uns auf DICH!

Tschüss, Ma´a s-salamah und khdahafez!