Close

Mutter- / Vater - Kind Wohnen

Gesetzliche Grundlage:
§ 19 SGB VIII

Kapazität:
6 Plätze

Zielgruppe:
Hilfeadressaten sind:

  • Schwangere, junge Mütter/ Väter ab 16 Jahren, bei denen die augenblickliche Lebenssituation ein eigenständiges Leben nicht ermöglicht und eine bedarfsgerechte intensive Betreuung erfordert, die über eine ambulante Betreuung hinausgeht.


Kurzbeschreibung:
Das Angebot richtet sich an Schwangere, alleinerziehende Mütter/ Väter mit einem Kind unter 6 Jahren, welche Unterstützung bei ihrer Alltagsstrukturierung, bei Ausübung und Erprobung ihrer Erziehungskompetenz sowie in ihrem Bindungsverhalten benötigen. Wir helfen den Alleinerziehenden beim Abbau von Ängsten und Unsicherheiten im Umgang mit ihren Kindern und bereiten sie so auf ein selbständiges Leben vor. Der Aufbau einer realistischen Lebensperspektive des Alleinerziehenden spielt dabei eine große Rolle. Ziel ist die Befähigung der Kleinstfamilien zu einem eigenständigen und selbstverantwortlichen Leben. Der Elternteil soll dazu befähigt werden, ohne die Inanspruchnahme erzieherischer Hilfen die Absicherung des Kindeswohles zu gewährleisten.